Dannstadt- Stromversorgung wiederhergestellt

Am 22.06.2021 kam es gegen 15:10 Uhr zu einem Stromausfall im Ortsteil Dannstadt.   

In Folge eines Erdschlusses an einem Kabel im Bereich der Gemeinde Dannstadt kam es zu einer automatischen Schutzabschaltung des Mittelspannungsnetzes und dadurch zu der vorübergehenden Unterbrechung der Stromversorgung. 

Die Versorgung konnte durch den firmeneigenen Bereitschaftsdienst schrittweise wiederhergestellt werden, sodass gegen 17:00 Uhr der gesamte Ort wieder mit Strom versorgt werden konnte.  

Aktuell wird die genaue Ursache für den Erdschluss lokalisiert. „Ziemlich sicher ist ein Fehler an einem der Mittelspannungskabel der Auslöser für den Erdschluss und die anschließende Schutzabschaltung.“, teilt Andrey Luzhbin, Leiter der Thüga Energienetze für den Netzbetrieb Pfalz, mit. Nach der erfolgten Lokalisierung der Schadstelle folgt die Reparatur des defekten Kabels, um so gegebenenfalls weiteren Stromausfällen vorzubeugen. 

 

 

Zurück